Haben wir denn schon April in Obertauern?

Das ist eine Frage, die sich heute wohl einige unserer Gäste stellen, die aber eine klare Antwort verlangt. Nein, wir haben noch nicht April, wir befinden uns gerade einmal am letzten Tag des Feburars 2016 und freuen uns über die tollen Schneeverhältnisse in Obertauern. Um aber auf die Frage zurückzukommen, das Wetter ist schon ein wenig, sagen wir einmal, eigenartig. Die Strahlung ist hoch, manchmal meint man, die Sonne würde durch die Wolken durchbrechen, dann schneit es wieder heftig, dazu noch der vereinezlt unangenehm böige Wind aus südlichen Richtungen. Da Obertauern aber auch ein Skigebiet ist, dass neben vielen anderen Zielgruppen auch sportliche Skiläufer anlockt, sind die Pisten heute trotzdem lebhaft, denn ein wahrer Wintersportler kennt kein schlechtes Wetter, sondern nur unangepaßte Kleidung! Die modernen Textilien helfen bei diesen wechselhaften Verhältnissen tatsächlich, immer in der „Komfortzone“ zu bleiben. Die moderen, größtenteils mit Sitzheizung und Bubbles/Hauben ausgestatteten Liftanlagen sorgen für warme und trockene Verhältnisse während der Auffahrt und so können hoffentlich 100% unserer Gäste den Skitag in Obertauern in vollen Zügen genießen und angenehme Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Doch eine Pause gefällig?

Wer aber jetz noch lieben eine Pause mit einer kräftigenden Mahlzeit zu sich nehmen will oder muß, der findet sicherlich in der übersichtlich und gemütlich gestalteten Latschnalm Seinen ganz persönlichen Lieblingsplatz – egal ob am Feuer oder direkt am Fenster mit freier Sich auf die Edelweißpiste, oder doch lieber ein wenig versteckt in den alten Futterkammern nachempfundenen Nischen – um so richtig für die nachmittäglichen Schwünge Kräfte sammeln zu können.