Obertauern aktuell, ein Traum wird wahr

Das war bisher eine tolle Woche in Obertauern, es gab alle Varianten von Wetter und Schnee, von Sturm bis Pulverschnee, von völliger Bewölkung bis hin zum Traum. Wie allerdings definiert sich ein Traum eines Wintersportlers in Obertauern. Meiner Meinung nach, besteht der Traum des Skifahrers aus einer Kombination von Sonne, bester Sicht und traumhaften Schneebedingungen. Der heutige Tag begann ein wenig trüb, doch die Sonne erkämpfte sich Ihren Platz am Himmel, um dann kurz nach mittags vollends die Kontrolle über den absolut wolkenlosen Himmel über Obertauern zu übernehmen. Die Gäste waren überaus begeistert, Sie suchten sich die „wildesten“ Varianten – manchmal schienen Sie vergessen zu haben, dass Schnee auch einiges an Gefahren birgt, Lawinengefahr,… – glücklicherweise ist aber auch Dank der tollen Arbeit der für die Lawinensicherheit verantwortlichen Personen auch heute kein Lawinenunfall passiert. Nachdem auch der Wind zusehends abflaute, war es dann möglich, den müden Knochen – so ein Skitag in Obertauer kann ganz schön anstrengend sein – eine Pause auf einer Sonnenterrasse zu gönnen. Die unmittelbar neben der Edelweißpiste gelegene Sonnenterrasse des Gruberstadl war gut gefüllt, die Gäste genossen die Hochgebirgssonne in Verbindung mit einem guten Drink und der angenehmen Hintergrundmusik in vollen Zügen. Ach ja, die Vorhersage für morgen, nciht ganz so ungetrübt sonnig, aber trotzdem sollte es ein zumindest teilweise sonniger Tag werden, die Sicht sollte in Ordnung sein, dem Skivergnügen in Obertauern steht also nichts im Wege!

Obertauern aktuell